(+86)-13825524136

Die Prinzipien und Missverständnisse über die Klebstoffauswahl

Anzahl Durchsuchen:0     Autor:Site Editor     veröffentlichen Zeit: 2022-02-22      Herkunft:Powered

Klebstoffe sind ein altes und junges Material. Bereits vor Tausenden von Jahren haben menschliche Vorfahren begonnen, Klebstoffe zu verwenden. Viele ungedeckte kulturelle Relikte zeigen, dass unsere Vorfahren natürliche Produkte wie Lehm-, Stärke und duftende Kiefer als Klebstoffe vor 5.000 Jahren verwenden; Roher Lack wurde als Klebstoffe und Farben verwendet, um die Utensilien vor mehr als 4.000 Jahren herzustellen; Vor 3000 Jahren wurde in der Zhou-Dynastie-Tierkleber als Verstemmungsdichtungsmittel für Holzboote verwendet; Die Qin-Dynastie vor zweitausend Jahren verwendete klebrige Reiszellstoff und Kalk als Mörtel, um den Eckpfeiler der Großen Mauer zu binden; Zu Beginn des letzten Jahrhunderts erzeugte die Erfindung des synthetischen Phenolharzes die moderne Entwicklung der Klebstoffgeschichte.



Die meisten der frühesten verwendeten Klebstoffe wurden von Naturstoffe, wie Stärke, Dextrin, Knochenkleber, Fischkleber usw., abgeleitet, nur Wasser wird als Lösungsmittel verwendet, und es wird nach dem Erhitzen in Klebstoff hergestellt. Aufgrund seiner einzelnen Komposition und der schlechten Anwendbarkeit ist es schwierig, den Bedürfnissen verschiedener Anwendungen zu erfüllen. Mit der Entstehung synthetischer Polymerverbindungen begannen die Menschen synthetische Harzklebstoffe für verschiedene Verbindungsgelenke. In den letzten Jahren, mit der Entwicklung neuer Technologien und neuen Materialien, sind verschiedene Klebstoffe mit stärkerer Anwendbarkeit nacheinander herausgekommen, was den Klebstoffmarkt erheblich bereichert hat.



1. Die Rolle des Klebstoffs


Klebstoff, als Substanz, die dieselben oder unterschiedlichen Materialien eng verbindet, spielt hauptsächlich die folgenden fünf Funktionen:



1. Haftung


Verwenden Sie Kleber, um strukturelle Komponenten anzuschließen, um den Zweck des einteilenden Aufbaus zu erreichen (diese Art von Dichtungsmittel wird manchmal als Strukturdichtungsmittel bezeichnet;



2. Blockierungseffekt


Verhindern Sie den Verlust von Substanzen (fest, Flüssigkeit, Gas), Energie, Druck, Wärme usw. in dem anhaftenden (versiegelten) Objekt; Verhindern Sie die Eingabe von externen Substanzen, Energie, Ton, Wärme usw.



3. Pufferung.


Mit der Elastizität des Klebstoffs wird das Verbindungsteil unter den Bedingungen der holprigen Vibration, des Temperaturvolumenwechsels, der äußeren Kraft usw. nicht beschädigt.



4. Schutz


Klebstoffe mit spezifischen Eigenschaften können das Gelenk oder das gesamte Objekt vor hohen und niedrigen Temperaturen, Feuer, korrosiven Flüssigkeiten, Form, Hochspannung usw. schützen.



5. Dekorative Wirkung.


Füllen und reparieren Sie die Lücken, Löcher, Vertiefungen und andere Defekte, die im Bauprozess übrig sind, und spielen Sie die Rolle, um das Erscheinungsbild zu modifizieren.



2. Auswahl des Klebstoffs


Angesichts verschiedener Arten und Arten von Klebstoffen, wie Sie einen sparsamen und anwendbaren Klebstoff auswählen, sind die Stimmen der Mehrheit der Nutzer, um die beste Leistung des Produkts zu gewährleisten. Unten können wir bei der Auswahl von Klebstoffen einige allgemeine Prinzipien teilen.



1. Das Prinzip der Funktionseinstellung


In verschiedenen Anwendungsfeldern sind die Leistungs- und Prozessanforderungen des Klebstoffs unterschiedlich. Gemäß den Eigenschaften des zu haftenden Materials und den Anforderungen des Bondprozesses sollten eine oder mehrere der oben genannten fünf Funktionen als Gegenleistung ausgewählt werden. Schlüsselpunkte, wie Tabelle 1 unten.



Tabelle 1. Leistungs- und Prozessanforderungen von Klebstoffen von Kraftfahrzeugen


2. Grundsätze der wirtschaftlichen Anwendbarkeit


Klebstoffe, die in Windschutzschirbglas, Automobilkörper und Skelett, Boden und Skelett usw. verwendet werden, ist die Grundbedürfnisse, wie Polyurethan, Silikon- und Körperschweißkleber usw., ähnliche Wirkungen. Wenn der Agent verwendet wird, sollte seine Wirtschaft auch auf der Grundlage ihrer Grundleistung in Betracht gezogen werden.



3. Prinzipien der Zuverlässigkeit und Sicherheit


Da sich viele Materialien nach dem Verkleben nicht in einem statischen Zustand befinden, sollten die Zuverlässigkeit und Sicherheit des Produkts unter unterschiedlichen Betriebsbedingungen (Nutzungsbedingungen und Umwelt) und langfristig (Lebenszyklus) auch bei der Auswahl von Klebstoffen berücksichtigt werden.



4. Andere Anforderungen - Brandschutz, Umweltschutz


Leichtgewicht ist der Entwicklungstrend vieler Branchen sowie der Anwendung neuer chemischer Materialien. Es gibt immer mehr nicht metallische Materialien in Fahrzeugen, Bau- und anderen Branchen. Für ein einziges Auto kann die Menge an Kleber, die in einem einzigen Auto verwendet wird, mehrere Kilogramm bis zu Dutzenden von Kilogramm erreichen. , wenn es ein Feuer gibt, ist es sehr einfach zu brennen, so dass flammhemmende Bond- / dichte Materialien zu einem der unvermeidlichen Trends in der Entwicklung werden; und die Bond- / Dichtungsmaterialien enthalten oft eine gewisse Menge an Lösungsmittel, die während des Bauvorgangs des Klebstoffs eingehalten wird. Die Materialien werden während der Dienstleistungsphase frei frei volatilisieren. Die leichten sind leicht, um Beschwerden des Personals an der Baustelle zu verursachen, und die schweren können den menschlichen Körper schädigen. Im Klebstoff werden daher umweltfreundliche Bond- / Dichtungsmaterialien ohne Lösungsmittel, geringer Niederschlag und keine Verschmutzung verwendet. Die Klebstoffauswahl ist auch immer wichtiger.



3. Verwendung von Klebstoff



Bei der Diversifizierung von klebenden chemischen Materialien und zu verklebenden / verschlossenen Materialien sollte auch die Wahl des Klebstoffs in Verbindung mit dem Basismaterial ausgewählt und getestet werden. Die meisten Menschen glauben, dass, solange der Klebstoff richtig ausgewählt ist, die Verklebung von Materialien nicht fehlschlägt. Frage. Bei der tatsächlichen Verwendung von Klebstoffen werden jedoch viele Bond- / Dichtungsfehler durch Vernachlässigung des Bauprozesses verursacht. Daher sollten bei der Verwendung von Klebstoffen auch die folgenden Probleme vermieden werden.



1. Vernachlässigung von Materialeigenschaften


Konzentrieren Sie sich nur auf die Anforderungen der Produktionslinie (TAKT), die Materialeigenschaften ignorieren. Zum Beispiel kann zum Komprimieren jeder Station einer Automobilherstellungslinie 1 Minute die Leistung von Hunderten von Fahrzeugen erhöhen, der Klebstoff erfordert jedoch oft eine gewisse Reaktions- und Härtungszeit, um den entsprechenden Bond- / Dichtungs-Effekt zu erreichen. Zum Beispiel sind die Härtungseigenschaften von Einkomponentensilikon, dass die Oberflächentrockenheit schnell ist und die Tiefenhärtung langsam ist. Im Allgemeinen beträgt die Härtungstiefe in 24 Stunden 3-5 mm. Wenn der Normalbaustest oder die Verwendung in kurzer Zeit in einem kurzen Zeitraum durchgeführt wird, hat die Klebstoffschicht ihre optimale Leistung noch nicht erreicht, und daher werden einige Bond- / Dichtungsfehler auftreten.



2. Vernachlässigen Sie die Behandlung der Substratoberfläche


Die Verwendung von Klebstoffen / Dichtstoffen zum Zwecke der Haltung der Anhaften fest miteinander. Die Praxis hat bewiesen, dass die meisten Klebstoffe / Dichtstoffe die Oberflächenbehandlung des Substrats erfordern, wie beispielsweise Entfernen von Staub, Öl, Feuchtigkeit usw. auf der Oberfläche des Substrats. Für geformte Produkte sollten mit niedrigmolekularen Substanzen auf der Oberfläche mit einem Lösungsmittel entfernt werden; Für besonders glatte Materialien sollte die Oberfläche aufgerauht werden, um den Verbindungs- und Dichtwirkung zu erleichtern.



3. Ignorieren Sie den Einfluss der Bauumgebung auf den Bonding-Effekt


Die meisten Bond- / Dichtungsmaterialien haben geeignete Umgebungstemperatur und Feuchtigkeitsanforderungen. In kalten oder heißen Umgebungen ergibt sich selbst das gleiche Produkt unterschiedliche Bond-Ergebnisse. Zum Beispiel härtet anaerobische Verriegelungsklebstoffe sehr schnell bei hoher Temperatur (oberhalb von 25 ° C) und kann im Allgemeinen innerhalb von 30 Minuten die anfängliche Erstarrung erreichen; Die erste Verfestigungsgeschwindigkeit ist jedoch sehr langsam unter 5 ° C und härtet auch nach 10 Stunden nicht aus. Das Phänomen.



4. Vernachlässigung der Personalschulung und des LAX-Bauprozesses


Die gute Qualität des Personals und der Konstruktion in strikter Übereinstimmung mit den operativen Richtlinien sind wichtige Bedingungen für die Erreichung von guten Baufergebnissen und einer der wichtigen Maßnahmen, um instabile Bauqualität zu vermeiden.



Klebstoffe sollten ihre beste Rolle spielen. Einer ist zur Auswahl und der andere ist zur Verwendung. Wenn Sie andere technische Fragen haben, können Sie das Kundendienstmitarbeiter unseres Unternehmens für Antworten aufrufen ~


Verwandte Klebstoffprodukte.

Tiefmaterial.

Bester Hersteller von Klebstoff- und Klebstoffhersteller In China werden unsere Klebstoffe in Consumer Electronic, Home Appliance, Smartphone, Laptop und mehr Branchen weit verbreitet. Unser F & E-Team kennzeichnet Klebeprodukte für Kunden, um Kunden zu unterstützen, die Kosten senken und die Prozessqualität zu verbessern. Klebeprodukte werden schnell geliefert und gewährleisten ihre Umweltfreundlichkeit und Leistung.

Kontaktinformation

Mobil: +86-13825524136

Zuhause

Copyright © Deepmaterial (Shenzhen) Co., Ltd